Sonntag, 7. Juni 2015

Kino, Kino.....zum 50.

Eine Einladung zum 50. hatten wir gestern. Um unser Geldgeschenk ein wenig originell zu verpacken habe ich mich an der Einladung orientiert:




In meinem "das kann man noch mal irgendwann gebrauchen" Fundus hatte ich noch eine Filmdose, die meine Tochter mal mit einem Gutschein fürs Kino geschenkt bekommen hatte.  Als sie mir in die Finger fiel hatte ich sofort eine Idee.

Ich hab mir dann die entsprechenden Dateien aus dem Sil-Store besorgt und losgelegt. Noch etwas gestempelt und ausgestanzt und fertig war die Oberfläche. Ein Kinderbild des Geburtstagskindes war auch noch da.  





Nun gings an die Füllung. Ist ja recht groß die Dose. 
Ich hab dann mal ein wenig im Internet rumgestöbert und dort sind mir dann Filmsprüche über die Füße gelaufen.  Einige Sprüche habe ich mir ausgesucht und ausgedruckt. Aufgerollt zu kleinen Päckchen kamen sie genauso wie die Geldscheine in die Dose. Hinterher war die Dose gut gefüllt.





So hat das Geburtstagskind beim Auspacken noch etwas zu lesen.
Ein kleines Kärtchen passend zum Deckel gabs dann auch noch mit dazu. Das Kärtchen hab ich dann leider wieder vergessen zu fotografieren. Ich hoffe ihr verzeiht.

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag.
Dagmar

Kommentare:

  1. Was für eine großartige Geschenkidee, wirklich originell gestaltet! Und die Filmzitate in der Dose - genial! Ich danke dir für die tolle Anregung, liebe Dagmar! Das Geburtstagskind hat sich sicher riesig gefreut.
    Liebe Grüße aus dem Haus voller Ideen!
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. oh klasse eine tolle Idee gefält mir sehr gut, du hast ein Wahnsinnsgeschenk daraus gemacht. Hut ab. Da würde sich jeder ganz dolle drüber freuen.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  3. Genial, originell und einzigartig!
    Eine ganz tolle Idee...
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen