Samstag, 21. Februar 2015

Lebenszeichen und Schwein gehabt

Lange habt ihr nichts mehr von mir gehört. Zum Einen hatte der Karneval mich voll im Griff und zum Anderen habe ich eine tolle Reise mit 5 lieben Mädels nach Venedig unternommen, von der ich jetzt noch Schwärme.

Und weil die Mädels mich als Neuling so lieb in Ihre Gruppe aufgenommen haben, habe ich Ihnen im Vorfeld eine Kleinigkeit als Mitbringsel gefädelt.

Diese fünf süßen kleinen Schweinchen samt Verpackung kann ich Euch natürlich nicht vorenthalten.
Sie sind gefädelt aus 15/0 Rocailles. Die Augen sind 11/0 Rocailles und die Schnauze ein TwinBead . Das Schwänzchen besteht aus Swarovskis und Rocailles.







Gefädelt habe ich sie nach einer Anleitung von Fantasia Beads.

Die Schweinchen bekamen noch eine schöne kleine Verpackung gemacht mit dem Envelope Punch Board.


Die Mädels waren auf jeden Fall restlos begeistert.

Danke fürs Schauen und Euch allen einen schönen Sonntag.
 
Dagmar