Dienstag, 23. September 2014

Weinbergspfirsichmarmelade

Heute zeige ich Euch  meine Swap`s die ich für den SU Abend bei Angelika gemacht habe.
Aus Zeitmangel, da ich gerade aus dem Urlaub wiedergekommen bin, habe ich schnell kleine Weckgläser mit Weinbergpfirsichmarmelade (diese hatte ich vor meinem Urlaub schon eingekocht) ein wenig aufgepeppt.
Die liebe Christine hat uns alle in die Bleichtechnik auf Karten eingeführt und es hat sehr viel Spaß gemacht. Auch den tollen Schmuck von Angelika habe ich schon eingewiehen, nochmal vielen lieben Dank, Angelika und Christine.





Wünsche allen eine schöne Woche.
Dagmar

Kommentare:

  1. Liebe Dagmar,

    das sieht richtig schön aus und Weinbergpfirsichmarmelade klingt super lecker.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Irmgard und ja sie schmeckt auch super lecker. Ist zwar etwas Arbeit, aber das hat sich gelohnt.
      Gruss Dagmar

      Löschen