Dienstag, 22. April 2014

Ordnungshelfer 3. Woche bei Emma

Heute zeige ich euch meinen Ordnungshelfer aus der Taschenspieler CD II von Farbenspiel.
Das gute Stück hat mich einige Nerven gekostet. Nähprofis können das wahrscheinlich nicht verstehen. Ich hatte sie schon vor einigen Tagen angefangen und war natürlich der Meinung ich kann das ohne groß die Anleitung zu lesen. Aber weit gefehlt.
Da hab ich Dämel doch tatsächlich erst mal die ganzen Reisverschlüsse komplett an den Stoff genäht. Beim Öffnen der Reisverschlüsse hab ichs dann bemerkt. Keine Taschen da.
Ich hab dann erst mal das Teil weggelegt und was anderes gemacht, so hab ich mich geärgert. Blöd hätte ich mir eigentlich denken können.

Nachdem ich alles wieder aufgetrennt habe und meine Tasche zum Zusammennähen vorbereitet war hab ich dann bemerkt, dass der Innentaschenschnitt nicht passt. Blöd, hab ich da was falsch gemacht oder hat das einen Grund!!!!!. Alles nochmal kontrolliert. Richtig.

Auf dem Blog von Emma hab ich dann gelesen, dass sich der Fehlerteufel eingeschlichen hat und  ich hab dann endlich meine Tasche fertig genäht und hier ist sie:




 
So fröhlich bunt wie meine Multitasche und passend zum Innenstoff.


 
Große Auswahl an Reisverschlüssen hab ich leider nicht, daher ist es bei rot und gelb geblieben.


Innen orangefarbenes Wachstuch. Die Innentasche habe ich dann weggelassen.
 
 
So und nun ab damit zu Emma und zu TT - Taschen und Täschchen und beim Creadienstag hab ich sie diesmal auch eingestellt.
 
Dagmar
 

Kommentare:

  1. Sieht doch super aus in rot und orange :) Naja wer hat noch nicht das halbe Nähwerk wieder aufgetrennt? Da hilft wirklich nur einen Tag weglegen und dann weitermachen ;)
    Dem Ergebnis sieht man es auf jeden Fall nicht an!
    LG
    Anna von handmade by haupine

    AntwortenLöschen
  2. Die ist so toll geworden! Wahnsinnsfarbe!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde deinen Ordnungshelfer herrlich sonnig! Respekt, dass du dich durchgekämpft hast! Der zweite ist viel schneller und einfacher genäht, ehrlich! Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen