Samstag, 2. Februar 2013

Für eine junge Dame, die gestern Geburtstag hatte, habe ich dieses kleine Kästchen mit Füllung gemacht. Sie ist seit kurzem zu Hause ausgezogen.
Da ja nun nicht mehr Mama sondern sie selbst einkaufen muss, dachte ich mir so ein Chiptäschchen sei angebracht.
Wie sie mir bestätigt hat geht sie auch ständig das Euro-Stück suchen.

 
Die Blume ist ein Stempel von Hero Arts, die ich persönlich sehr schön finde auch für solche 3 D Projekte. Das Chiptäschchen habe ich aus Kunstleder genäht.
 

 
Das Büchlein dient dann dazu, nach dem Einkauf den Stress abzubauen.



Noch ein Schleifchen darum und fertig ist die Kleinigkeit.

ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende
Gruss Dagmar

Kommentare:

  1. Das ist ein echt tolles Täschchen! Toll gemacht!
    Lg petrissa

    AntwortenLöschen
  2. Dein Täschchen und die Verpackung ist wirklich toll. LG Melli

    AntwortenLöschen
  3. Sehr sehr schön! da freut man sich doch gleich doppelt! LG Conny

    AntwortenLöschen