Freitag, 31. August 2012

Babykarte

Heute zeige ich euch diese Babykarte, die ich im Auftrag gemacht habe.
Bei dem schönen Wetter, das wir hatten, war mir ganz nach sonnengelb mit ein wenig Olivgrün.



 
 
 


Ein schönes Wochenende
Dagmar

Mittwoch, 29. August 2012

Set zur Hochzeit

Ein kleines Set zur Hochzeit habe ich heute für Euch.
Hier habe ich mal auf Transparentpapier gedruckt.
Wer kann mir denn mal sagen, wie ich dann auch noch die Reste des Papiers nutzen und bedrucken kann?

 
 






Viel Spass beim Schauen.

Liebe Grüsse Dagmar

Verpackung zum Geburtstag

Heute zeige ich Euch eine Gutschein-Verpackung , die ich für einen 50. Geburtstag gemacht habe.
Die Verpackung ist aus einer Schablone gemacht, die ich nur ein wenig verlängert habe.
Eine Schleife, die schöne Blume aus dem Set Mixed Bunch von Stampin up. Mehr braucht es nicht.



 
wünsch euch einen schönen Sonntag
Dagmar

Montag, 13. August 2012

Große Reise

Die Tochter einer Freundin macht sich auf eine große Reise. 1 Jahr durch Australien, Neuseeland, Amerika und Kanada. Zum Abschied bat sie mich um eine Verpackung für ein wenig Taschengeld.
Da ich mir zwischenzeitlich den schönen Koffer von Tim Holtz angeschafft habe, war dies die Gelegenheit ihn auszuprobieren.


Den Deckel und den Boden habe ich mit dem Stempel Sanded von SU in Wildleder bestempelt.





Die Kiste dazwischen habe ich mit dem ScorPal gemacht.



Innen noch ein wenig mit Landkarten verkleidet.


Die Idee kam super an.
Wünsch Euch eine schöne Woche
Gruss Dagmar

Dienstag, 7. August 2012

Perlen, Perlen, Perlen

soweit das Auge reicht, gab es in meinem nächsten Shoppingtipp. Die Firma Nuena hat mehrere Läden in Hamburg, wir waren einmal in der Europa Passage und einmal am Stephansplatz.
Hier haben wir  (aus Versehen, man darf eigentlich keine Fotos machen) dieses Foto gemacht.


Das schöne an diesem Laden. Man kann sich auch gemütlich mit einem Kaffee in die Ecke setzen und seine Kette , Armband etc. sofort fertigmachen. Werkzeug und alles bekommt man gestellt.  Eine superschöne Idee, wenn man nach dem Shoppen seine neuen Klamotten dabei hat und sich direkt die passende Kette dazu designed.
Während Mann sich gemütlich auf dem Sofa niederlässt.


Aber am Besten, man geht als Frau alleine dorthin, dann hat man genügend Zeit zum Perlen.
Denn irgendwann wird Mann (oder Sohn) dann ungenäusig (hab ich das jetzt richtig geschrieben).
Und so haben wir uns danach an der Alster niedergelassen und die schmerzenden Füsse im kühlen Nass baumeln lassen.

Hach war das schön.

Wünsch euch eine schöne Restwoche.
Dagmar