Dienstag, 31. Juli 2012

Hamburg meine Perle


Wir haben eine superschöne Woche in Hamburg verbracht und ich hätte Euch vieles zu erzählen und zeigen. So nach und nach werdet ihr etwas aus Hamburg zu sehen bekommen.
Im Vorfeld hatte ich mir schon einige Orte herausgeschrieben wo man als Bastler in Hamburg noch hin kann.

Zunächst einmal erzähle ich Euch von der Firma Maudrich. Hiervon hatte Karina schon einmal berichtet und ich halte mich daher kurz. Auf jeden Fall ein Ort der sich lohnt und jedes Scrapperherz höher schlagen lässt.
Hinter dieser unscheinbaren Tür im Steintorweg 2 (und ja, ihr müsst klingeln  bei Fa. Maudrich)


versteckt sich ein riesengroßes Lager an Bändern, so was hab ich noch nicht gesehen. Als ich damals Karinas Bericht gelesen habe, konnte ich es mir nicht so vorstellen. Nun war ich selbst dort und ich sage Euch, wenn ihr einmal in Hamburg seid, müsst ihr dorthin, es sei denn, ihr wisst, wo es in Deutschland etwas Ähnliches gibt.
Meterhohe Regale voller Bänder und wenn ich mich nicht schwer zurückgehalten hätte, wäre mein Budget von Hamburg schon am 2. Tag erschöpft gewesen.



Mit einem kleinen Einkaufskörbchen voll sind wir nachher zufrieden an die Kasse. Auf diesem Wege möchte ich mich noch mal bei Karina bedanken für den tollen Tipp.
Ein weiterer Einkaufstipp für Perlen hatte ich auch noch im Kopf. Von dem werde ich Euch später noch berichten.
Wünsch Euch noch einen schönen Tag
Dagmar

Sonntag, 29. Juli 2012

Mal wieder für einen Mann

Irgendwie komisch. Im Augenblick haben nur Männer Geburtstag.

Einmal den wunderschönen Geburtstagskuchenbausatz von Miri ohne viel Schnickschnack


Danach noch eine Gutscheinverpackung.
Diese habe ich mit der Stanze von Tim Holtz gemacht. Die Idee habe ich von Dawn Griffith . Dort wird es mit dem Top Note Die von Stampin Up gemacht. Da ich diese aber nicht habe, wird es mit der Tim Holtz Stanze nur etwas größer, erfüllt aber genauso Ihren Zweck.




Wünsch Euch noch einen schönen Tag.
Gruss
Dagmar

Mittwoch, 18. Juli 2012

Trauerkarte

Diese Trauerkarte habe ich mit der Stanze Blume und dem Stempel aus dem Stempelset Wunder der Natur von Stampin Up gestaltet.
Dazu habe ich die Blume erst aus  Papier ausgestanzt und das ausgestanzte Teil über weißem Cardstock gelegt und innen mit Stempelfarbe gewischt. Anschließend habe ich den Stempel in die Vorlage gesetzt. Die Idee hatte ich irgendwo gesehen. Ich weiß aber nicht mehr wo. Vielleicht kann mir irgendjemand helfen, dann verlinke ich es mal.

Liebe Grüsse
Dagmar

Sonntag, 15. Juli 2012

Zum 1. Schultag

habe ich hier mal eine kleine Karte gestaltet.

Der Spruch von SU finde ich passt auch sehr gut. Das Papier ist von Kaisercraft.

Die Tafel habe ich mit selbstklebender Tafelfolie gestaltet und mit einem weißen Lackstift beschriftet. Der Hintergrund ist mit dem Stempel Sanded gestaltet.
Viel Spass beim Schauen.
Gruss Dagmar

Sonntag, 8. Juli 2012

Erdbeerbecher

Ein kleines Mitbringsel zur Erdbeerzeit zeige ich Euch heute.
Ich weiß leider nur nicht mehr, wo ich die Anleitung her hatte.



Dagmar