Freitag, 30. März 2012

Zur Konfirmation

Ich wurde gebeten, eine Karte zur Konfirmation zu gestalten mit der Möglichkeit ein Geldgeschenk hineinzustecken. Diese Sticker habe ich mir irgendwann mal mitgenommen. Ich habe mir gedacht, die Schmetterlinge einfach fortzuführen wäre ganz schön.


Und so sieht sie innen aus:


Wünsch Euch ein schönes Wochenende.
Dagmar

Mittwoch, 28. März 2012

Frühlingsstimmung

Bei dieser Frühlingskarte habe ich einfach mal drauflosgestempelt. Hinterher noch ein paar Schmettlinge dazu und fertig ist die Frühlingsstimmung.



Wünsch Euch noch einen schönen Frühlingstag.
Dagmar

Freitag, 23. März 2012

Kartenbox

Hier habe ich mal eine Kartenbox, die es auf Daniela`s Blog öfter mal zu bewundern gibt, gemacht.
Es passen noch vier weitere Karten mit Umschlägen hinein. Ich habe schon einmal so ein Set verschenkt.
Es kam sehr gut an.







Wünsch Euch noch einen schönen Tag.
Dagmar

Dienstag, 20. März 2012

Mäuseparade

Ich hatte mal wieder Lust einen Stempel zu colorieren. Diesen schönen Stempel haben mir mal meine Kinder geschenkt. Was liegt also näher, sie meinem Sohn als Geburtstagskarte zu machen.




Jetzt schaut da doch mal genauer hin. Ist mir doch beim Fotografieren so ein Langbeiner aufs Foto gehüpft und ich habs gar nicht bemerkt.

Dagmar

Sonntag, 18. März 2012

Resteverwertung

Ich hab mich auch mal mit dem Thema Resteverwertung befasst. Angeregt durch eine Karte, die ich auf Angelika`s SU Abend gesehen habe, habe ich diese Karte gemacht.


Ich habe einen kleinen Briefmarkenstanzer und damit kann man wunderbar diese kleinen Quadrate aus sämtlichen Resten, die so übrigbleiben, ausstanzen.



Die Idee den Schriftstempel von SU so auszumalen hatte ich auch irgenwo gesehen. Leider muss ich mir noch einen besseren Lackstift besorgen.

Wünsch Euch noch einen schönen Restsonntag
Dagmar

Dienstag, 13. März 2012

Pralinenboxen

Ich hatte Euch ja versprochen, euch noch die restlichen Boxen zu zeigen, die ich gemacht habe. Eine habe ich schon verschenkt. Mal sehen, wer die andere bekommt:



Hier habe ich mal meine neuen Bigshot-Stanzen Flowers 3D Nr. 3 und 4 ausprobiert.



Wünsch Euch noch einen schönen Tag
Gruss
Dagmar

Mittwoch, 7. März 2012

Einkaufswagenchiptäschen oder kurz "Eiwachitä"

Auflösung:

Heute zeige ich Euch das Täschen etwas näher. Es dient dazu einen Einkaufswagenchip am Schlüsselbund aufzubewahren und wie ich finde ist es etwas schicker als ein normaler Metallanhänger oder was man sonst so dafür nimmt. Frau braucht halt sowas, gell.


Und wenn ihr jetzt wissen wollt, wie so etwas geht, dann schaut mal bitte hier.
Eine wunderbare Idee, um kleine Stoffreste zu verarbeiten und das Beste daran war, dass ich die Vorlage dafür bereits hatte. Ich habe nämlich einen großen Tagstanzer von Sizzix dafür benutzt und mir den Stoff direkt passend ausgestanzt.

Liebe Grüsse
Dagmar

Dienstag, 6. März 2012

Pralinenbox á la Nicola u. etwas Selbstgenähtes

Heute zeige ich Euch mein Mitbringsel für die Gastgeberin heute abend.
Auf diese Box hatte ich schon länger ein Auge geworfen. Sie hat mir so gut gefallen, nur leider bin ich nicht im Forum, so musste ich bis März auf die Anleitung warten.
Die liebe Nicola hat diese Box entworfen. Ist sie nicht schön. Ich brauchte zwar ein wenig Geduld, aber nach vielem Hin und Her und nochmal lesen und nochmal zeichnen, habe ich es dann hinbekommen und jetzt finde ich es gar nicht mehr so schwer und habe gleich noch welche gemacht. Diese zeige ich Euch dann später noch.
Erst mal hier Box Nr. 1 tatatata..........

Leider ist das Foto nicht so toll geworden.

Die freie Stelle hatte ich für etwas Selbstgenähtes freigelassen. Es ist so klein und passt genau dort hinein.

Was ist das wohl?  Nein, kein Tatüta, das hatte ich erst geplant, aber da ist mir die liebe Angelika leider zuvor gekommen und hat Sie sich selbst genäht. Nun hoffe ich, dass sie so etwas noch nicht besitzt.
Verwendet habe ich das neue Papier aus dem Minikatalog von SU Herbstnostalgie und den passenden Designerstoff dazu.

Auflösung folgt dann morgen und natürlich zeige ich Euch auch noch die anderen Boxen die ich gemacht habe..

Liebe Grüsse
Dagmar

Sonntag, 4. März 2012

Wahre Worte

Hallo

schaut mal hier, diesen schönen Text habe ich mal irgendwo gelesen und ihn mir abgespeichert. Ich möchte ihn Euch nicht vorenthalten. Es ist einiges Wahres daran:


Stempeln ist nicht ganz ungefährlich. Die folgenden Symptome konnten bei verschiedenen Stempelsüchtigen schon festgestellt werden:
  • Kompletter Verlust des Zeit- und Raumgefühls während der bemitleidenswerte Stempelsüchtige seinem Hobby nachgeht.
  • Probleme mit dem Gehör, was dazu führen kann, dass ausgehungerte Familienmitglieder vergeblich versuchen Ihre Mutter dazu zu bewegen, etwas zu Essen zu kochen, was diese allerdings, krankheitsbedingt, nicht hören kann.
  • Rückenschmerzen, verursacht durch das ständige hochheben schwerer Holzklötze. Diese können nur teilweise ein wenig gelindert werden, durch das Stretching beim Versuch verschüttetes Embossingpulver auf dem Tisch wieder zusammen zu wischen.
  • Eine gewisse Gefahr besteht auch bei der Bilanzfälschung des Haushaltsbuches. Fortgeschrittene Stempelsüchtige jubeln ihrem Mann Rechnungen von Stempeleinkäufen als Holzbestellungen, dringend benötigte Artikel für den nächsten Kindergeburtstag oder als teures Geschenk für die Schwiegermutter usw. unter. - Bei einigen betroffenen Personen konnten des Weiteren erste Anzeichen des Messi-Syndrom festgestellt werden.
  • - In besonders schlimmen Fällen kann es auch zum so genannten "Stempel-Arm" kommen, einer schmerzhaften Krankheit die häufig durch Großproduktionen von 200 Karten und mehr auftritt. Gefährdete Personen erkennt ihr übrigens an permanent farbigen Fingerspitzen, glitzernden Gesichtern und den glänzenden Augen wenn sie ein Stempelgeschäft betreten. Um schonendes Anhalten in solchen Fällen wird gebeten.

Leider besteht kaum Hoffnung, dass diese bemitleidenswerten Geschöpfe je geheilt werden können.

Also, für alle die ich demnächst sehe, ich kontrolliere Eure Fingerspitzen!!!!!!!!1

Dagmar

Donnerstag, 1. März 2012

Hallo

Schaut mal hier:
Bei Simone gibt es ein schönes Blog-Candy bis zum 11. März 2012.


und hier bei Jasmina bis zum 4. März 2012.

Wünsch Euch viel Glück
Dagmar